Valona, design Elina Mäntylä

Valona design
Ich bin eine finnische Kunsthandwerkerin und Designerin. Handarbeiten und Kunst sind schon immer Teil meines Lebens gewesen. Als Kind schnitzte und nähte ich Handarbeiten und verkaufte sie gemeinsam mit meinem Bruder aus unserem Spielhaus. Mein Material entdeckte ich im Jahr 2001, als meine Tante vorschlug, etwas Metalldraht zu besorgen. Dem folgte eine wunderbare und intensive Urlaubswoche auf dem Lande in der Hilfsküche meine Großmutter, vertieft in das Werkeln mit dem Metalldraht. Ich fertigte damals meine ersten Kerzenkronleuchter. Ich empfand, dass ich mit ihnen das ausdrücken konnte, was ich erfahren habe. Ich nannte die Leuchter Himmelskronen. Sie bekamen eine gute Anerkennung in Ausstellungen, die anfangs ein Freund organisierte. Drei Jahre später gab ich meine Arbeit als Lehrerin auf, widmete mich dem Kunsthandwerk und begann als Unternehmerin in der Design-Branche.  Mich beeinflusste alles, was mich im In- und Ausland ansprach: religiöse Schätze, irländische Efeuranken, die Birken Lapplands, südeuropäische Gewölbebögen, die Ästhetik der Architektur und die Wunder der Natur. Aus diesen Inspirationen entstanden Dekorationsgegenstände, Kerzenkronleuchter und Schmuck.   Mit der Zeit haben auch Perlen, Kristalle, Keramik, Stacheldraht, recycelte und Naturmaterialien ihren Platz in meiner Arbeit gefunden. Das neueste Material ist Sperrholz aus finnischer Birke. Aus diesem Material entstanden die Form von Kristallen wiederspiegelnde ”Birkenkristalle”. Sie sollen meine Vorstellung eines Birkenwaldes, an dessen Zweigen Tautropfen glitzern, wiedergeben.     Manchmal tue ich etwas und dann verstehe ich es erst. So ging es zu, als ich Kronen und Diademe entwarf. Ich war damals auch auf dem Bauernhof meiner Großmutter. Sie fragte, warum ich Kronen fertige. Ich konnte ihr nicht antworten. Aber in der Nacht wurde mir bewusst, dass ich an den Kronen für die Töchter des Königs arbeitete. Es war schön, die Kronen mit meiner Großmutter und meiner Tante anzuprobieren. Wenn ich etwas mit meiner Arbeit ausdrücken möchte, dann dass man wertvoll und wichtig bist.   Valona bedeudet auf Finnisch‚ ‘Licht‘. Meine Produkte sind in vielen Geschäften in Finnland und auf der Welt erhältlich. Während der Saison arbeiten in meinem Valona-Unternehmen mehrere talentierte Ferienarbeiter. Das Valona-Atelier befindet sich in schöner Ostseeküstenlandschaft außerhalb von Helsinki, Finland.

TehtySuomMadeIn_Sin_rgb

osaamista_suomesta_englanti_musta_rgb

STL_member_of_the_association_for_finnish_work_harmaa_rgb

537353_492941100745072_270838988_n

 

 

 

Video published 26.5.2016. It is made by Haaga-helia UAS students
Ideas and scripts: Larissa Foester – Manon Lits – Paulien Vermeulen
Director: Heidi Yli-Pietilä
Videographer: Phuong Le
Editor and stylist: My Tran
Models: Larissa Foester – Manon Lits – My Tran – Paulien Vermeulen – Heidi Yli-Pietilä

 

TAMK 2011

 

Ohjaus ja kuvaus: Joonas Lehtipuu